MedienPädagogik

sw3xscharfMedien sind scharf …

Scharf ist würzig, aber zu viel kann unangenehm werden. Schärfe beinhaltet Spannung, doch auch Gefahren. Auf die Dosierung kommt es an und die sinnvolle Nutzung. Und natürlich gilt: Geschmäcker sind verschieden.

Vieles ist eine Frage der Zielgruppe … MedienPädagogik BegriffeMedienPaed
ist nicht „irgendwas mit Medien“. Im Gegenteil: Oft ist entscheidend, was man weglässt!

MedienHeldenProjekte mit Kindern entwickeln (für Erziehende und Lehrende)

MedienProjekte mit Jugendlichen umsetzen (für Erziehende und Lehrende)

Wahlpflichtbereich Medienpädagogik an Fachschulen für Erzieher

Teilbereich Medien (Lernfeld 5: Kulturell-kreative Kompetenzen) an Fachschulen für Erzieher

Teilbereich Medien (Lernfeld 7: Kulturell-Kreative Kompetenzen) an Berufsfachschulen für Sozialassistenten

Wahlpflichtfach Kulturell-kreative Kompetenzen an Berufsfachschulen für Altenpflege

Workshops mit Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren

Informationsabende für Eltern, Erzieher und Lehrende

SocialMedia-Workshops für Existenzgründer und Kleinunternehmer

Senioren im World Wide Web – Internet, Sicherheit, Kommunikation

in Vorbereitung:

Sachbuch …

zu vermeidbaren Gefahren und konstruktivem Nutzen von Medien, Inhalten und Möglichkeiten für Eltern, Großeltern, Erzieher und Lehrende

Advertisements